Vita


Datenblatt:  

 Name:

Hubertus Brandt

Geburtsjahr,- ort:

Bremen

Nationalität:

deutsch

Wohnort:

Bremen

Wohnmöglichkeit:

Hamburg, Berlin, Köln, München, Wien

Sprachen:

Deutsch (M), Englisch, Französisch, Spanisch

Stimmlage:

Hoher Barriton

Statur:

normal

Augenfarbe:

blau

Größe:

185 cm

Gewicht:

85 kg

Sportarten:

Hockey, Boxen, Fußball, Rugby, Tennis, Fechten, Badminton

Tanzkenntnisse:

Modern, Jazzdance

Führerschein:

Klasse B (eigenes Auto)

Besondere Interessen:

Jagd, Angeln, Veranstaltungskaufmann (abgeschlossene Ausbildung), Tischlern, Sachkundenachweis Pflanzenschutz

 Theater (Auswahl):

 

2021-2022   Landesbühnen Sachsen - Ensemblemitglied 

„Mein Kampf“; Himmlisch, R: Peter Dehler

„Effi Briest“; Instetten, R: Monique Hamelmann 

 

2019-2021   Theater Vorpommern - Ensemblemitglied

„Woyzeck"; Tambourmajor/Hauptmann, R: Reinhard Göber

„Nora"; Helmer, R: Reinhard Göber 

„Spamalot"; Historiker, Fred, Herbert, R: Peter Rein.  

„Weißes Kaninchen, rotes Kaninchen“; Spieler

„Hamlet"; Laertes, R: Reinhard Göber

„Theatersport“; Spieler

 

2018-2019  Rheinisches Landestheater Neuss - Ensemblemitglied 

„Europa verteidigen"; Zeus u.a., R: Christian Quietschke

„Was ihr wollt“; Malvolio, R: Alexander Marusch

„Menschen im Hotel"; Baron Geigern, R: Marlene Anna Schäfer

  

2016-2018  Landestheater Detmold - Ensemblemitglied

 „Baskerville"; Sherlock Holmes, R: Alexander Flache

„Männer und die Liebe“; Spieler, eigenes Projekt

„InResidence“; Folge 1-5, Spieler, eigenes Projekt

„Das Fest"; Michael, R: Martin Pfaff

„Soul Kitchen“; Elias, R: Sarah Kohrs

„Romeo und Julia"; Mercutio, R: Martin Pfaff

 „Der Theatermacher"; Ferruccio, R: Malte Kreuzfeld

 „Drei Männer im Schnee"; Hoteldirektor Kühne, R: Sarah Kohrs

 „Desperados"; Tom Adams, R: Martin Pfaff

 „Dantons Tod"; Mercier, R: Martin Pfaff

   

Sommer 2016 Kreuzgangspiele Feuchtwangen; Johannes Kaetzler

„Arsen und Spitzenhäubchen"; Mortimer Brewster, R. Hartmut Uhlemann

 

Sommer 2015 Burgfestspiele Jagsthausen; Axel Schneider

„Götz von Berlichingen“; Sickingen, R. Peter Dehler

„Robin Hood“; Prinz, R. Malcolm Ranson

 

2014 - 2018 theaterpädagogische Werkstatt Osnabrück

„Ein Tritt ins Glück“; Ole, R.: Reinhard Gesse

 

 

Stimme

 

Kurzgeschichten

 

Seit 2018 fester Sprecher bei „Femtasy“

 

Lesung:

 

2015 Harbour Front Literatur Festival

“Alles Super“ von Roddy Doyle 

 

Synchron:

 

2020 Studio Hamburg

"Yellowstone"; Hubschrauberpilot, Netflix

 

Werbung:

 

2017 German Wahnsinn

"Deutsche Bank"; Sohn

 

Hörspiel:

 

2016 NDR

"2062"; Jora

 

2015 Toneworx

„Jimi Blue ´s Kibu Jumper"; Baguette

 

Werbung (Model;))

 

2021 „Trilex - die Länderbahn“

2021 „Melitta professional“

2021 „Störtebeker Biermanufaktur“